Findlingspark Nochten

Der 20 Hektar große Park in der Oberlausitz mit über 7.000 Findlingen gilt als bleibendes Denkmal für den Braunkohleabbau der Region. Diese Findlinge sind Zeitzeugen der letzten Eiszeit, welche diese Gesteine aus Skandinavien in südlichere Gefilde mitsich brachte. 

Heute lassen sich auf einem 3 km langen Rundgang einzelne Gartenbereiche bestens erkunden. Für Kinder gibt es einen schön angelegten Abenteuerspielplatz.

In dem Besucher- und Info-Zentrum befinden sich Gastronomie, ein Sanitärbereich sowie die Touristinformation.

Öffnungszeiten: 15. März bis 15. November täglich 10 bis 18 Uhr

Detail-Informationen

Findlingspark Nochten

Parkstraße 7
02943 Boxberg/O.L. OT Nochten
Telefon Mail Webseite

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.